Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: O11544

Info: Technik und Kreativität sind die beiden tragenden Säulen der Fotografie: Im ersten Teil des Webseminars geht es um die Beherrschung der wichtigsten Kamerafunktionen. Nur selten führt die Vollautomatik zu optimalen Ergebnissen. Wie lassen sich die Blende, Belichtungszeit, Schärfe und Schärfentiefe kontrollieren? Welchen Nutzen bietet das Histogramm? Nur wer die Antworten auf diese Fragen kennt, kann Fotografieren statt "Knipsen". Im zweiten Teil geht es um die Bildkomposition. Wir lernen einige griffige, leicht anzuwendende Regeln kennen, um Fotos interessanter, ansprechender und professioneller zu gestalten. Auf die Möglichkeiten der Bildbearbeitung wird in Form einer Demonstration hingewiesen und auch praktische Übungsaufgaben sind eingeplant. Die Ergebnisse werden abschließend gesichtet und besprochen.
Session 1
Nach einem Überblick über die verschiedenen Kamerasysteme werden die Objektive besprochen: Brennweite, Bildwinkel und Lichtstärke sind hier die Stichworte. Danach werden die drei Belichtungsparameter Belichtungszeit, Blende und ISO-Wert vorgestellt. Welche (Aus-)Wirkung haben diese Parameter auf die Fotos?
Session 2
Schwerpunktmäßig geht es um das Thema Belichtungsmessung. Sehr hilfreich in diesem Zusammenhang ist das Histogramm, dessen Aussagekraft dargestellt wird. Ebenfalls kommt zur Sprache, welches Belichtungprogramm und welche Belichtungs-Messmethode zu empfehlen ist. Weißabgleich und Autofokus sind weitere Tagesthemen.
Session 3
Heute nehmen wir den Zubehörmarkt unter die Lupe: Welches Zubehör ist zu empfehlen und welches kann man sich getrost sparen? Anschließend gibt es handfeste Tipps zur besseren Bildgestaltung. Eine große Rolle dabei spielt das Hauptmotiv: Ist es für den Betrachter erkennbar, hebt es sich gut vor dem Hintergrund ab, wo im Bild ist es platziert und ist es groß genug abgebildet?
Session 4
Nach abschließenden Tipps zur Bildkomposition wird gezeigt, wie wichtig die Rolle der Bildbearbeitung ist, ohne dass man sich dem Vorwurf der Bildmanipulation aussetzen muss. Abschließend werden die Übungsaufgaben für den praktischen Teil vorgestellt und besprochen. Die Aufgaben stehen schriftlich als Download zur Verfügung.
PRAXISTEIL
Die o.g. Übungsaufgaben werden von den Teilnehmenden individuell und ohne Betreuung bearbeitet. Jede(r) fotografiert mit seiner/ihrer Kamera zu einem Zeitpunkt seiner/ihrer Wahl.
Session 5
Die Fotos der Teilnehmenden werden gemeinsam angeschaut und besprochen. Es kommt zur Sprache, was gut umgesetzt wurde und wo Verbesserungspotenzial besteht.

Nachspann: Anmeldung erforderlich. Anmeldung/Rücktritt: bis 23.10.2020 Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung bei der VHS (in der Regel 1 Woche vor der Veranstaltung).
Geeignet für Anwender von Fotokameras (Spiegelreflex-, spiegellose Systemkamera, Bridgekamera. Eingeschränkt: Kompaktkameras und Smartphones).
In Kooperation mit dem Kreisjugendring Rems-Murr e. V.

Individuelle Terminangaben: Session 1: Do, 12.11.2020, 19.15-21.00 Uhr
Session 2: Fr, 13.11.2020, 19.30-21.00 Uhr
Session 3: Do, 19.11.2020, 19.30-21.00 Uhr
Session 4: Fr, 20.11.2020, 19.30-21.00 Uhr
Session 5: Di, 01.12.2020, 19.30-21.00 Uhr

Bitte beachten: Es ist ein stabiler Internetzugang sowie Rechner erforderlich.

Kosten: 29,00 €

Datum Zeit Straße Ort Status
12.11.2020 19:15 - 21:00 Uhr   Schorndorf; VHS; vhs.cloud -
13.11.2020 19:30 - 21:00 Uhr   Schorndorf; VHS; vhs.cloud -
19.11.2020 19:30 - 21:00 Uhr   Schorndorf; VHS; vhs.cloud -
20.11.2020 19:30 - 21:00 Uhr   Schorndorf; VHS; vhs.cloud -
01.12.2020 19:30 - 21:00 Uhr   Schorndorf; VHS; vhs.cloud -

Status: A - Ausgefallen | Z - Zusatz-/Nachholtermin | P - Prüfung

Download der Kurstermine als PDF
Hier finden Sie die Kurstermine als.ics-Datei.

Veranstaltungskalender

Oktober 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1 2 34
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 151617 18
19 20 21222324 25
262728 293031