Kursangebote >> Kursdetails

Abendkasse, Anmeldung nicht erforderlich!


Kursnummer: Q10102

Info: Tesla ist bekannt durch seine hochmodernen und teuren E-Automobile. Weniger bekannt ist, dass dieser Name auf den genialen Elektrotechniker Nikola Tesla (1856 - 1943) zurückgeht. Dieser Erfinder aus Kroatien mit über 700 Patenten eröffnete das Zeitalter der Wechselstromtechnik und legte die Grundlagen für die Drahtlos-Kommunikation, für Beleuchtung, Radio, Handy, Laser, Fernbedienungen u.v.a.m. Seine Patente mit einem Milliardenwert verschenkte er an einen Geschäftspartner, dem der Bankrott drohte. Er selbst starb hoch verschuldet und vergessen. Heute aber wird er auf der ganzen Welt hoch geehrt: In Kroatien gibt es alljährlich einen Tesla-Nationalfeiertag, Geldscheine und Briefmarken zeigen sein Bild, Statuen stehen in den berühmtesten Universitäten und im Silicon Valley. Sein Nachlass im Tesla-Museum in Belgrad zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Dekan Waldemar Junt schildert in einem spannenden Bildvortrag das Leben von Nikola Tesla, der als einer der bedeutendsten und selbstlosesten Erfinder gilt.

Nachspann: Anmeldung erforderlich.

Kosten: 6,50 €


  • Augustenstraße 4
    73614 Schorndorf

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Veranstaltungskalender

Januar 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     1 2
3456789
1011 12131415 16
1718 19 20 21 2223
24 252627 28 2930
31