Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: L11503

Info: Referent: Christian Bergmann, Fachbereichsleiter des Fachbereichs Familie und Soziales, Stadtverwaltung Schorndorf
Moderation: Eva-Maria Hartmann, Helmut Hess
Der Schorndorfer Gemeinderat beschloss im Oktober 2018 einstimmig, die Umsetzung der Ziele der "UN Agenda 2030" in Angriff zu nehmen. In der Agenda 2030 verabschiedeten die Vereinten Nationen 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der Welt. Sie betreffen alle Lebensbereiche von Bürgerinnen und Bürgern weltweit. In den Städten und Gemeinden entscheidet sich, ob und wie der Klimawandel aufgehalten wird oder die zunehmend bedrohlich werdenden sozialen Ungleichheiten eingedämmt werden können. Der zentralen Rolle der Kommunen ist in der Agenda 2030 deshalb auch ein eigenständiges Entwicklungsziel gewidmet.
Was können und sollen Kommunen tun? Der Schorndorfer Gemeinderat hat die Verwaltung beauftragt, eine Strategie für die kommunale Entwicklungspolitik auszuarbeiten. Eine Umsetzung der Ziele der Agenda 2030 kann sie allerdings ohne die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern nicht schaffen.
Gemeinsam mit Gemeinderät*innen und Vertreter*innen der Stadtverwaltung wollen wir uns darüber Gedanken machen, was zu tun ist, damit die Umsetzung gelingt.

Nachspann: Eine fair-gehandelte Brotzeit steht vor Ort für alle Beteiligten bereit.
gebührenfrei (auf Spendenbasis)
Anmeldung ist erwünscht.
In Kooperation mit der Lokalen Agenda 21 Schorndorf.

Bemerkung: gebührenfrei, auf Spendenbasis

Kosten: 0,00 €


  • Augustenstraße 4
    73614 Schorndorf
Datum Zeit Straße Ort Status
28.06.2019 18:00 - 19:30 Uhr Augustenstraße 4 Schorndorf; VHS; Raum 13; -

Status: A - Ausgefallen | Z - Zusatz-/Nachholtermin | P - Prüfung

Download der Kurstermine

Veranstaltungskalender

Juni 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
171819202122 23
24 25 26 27 28 29 30