Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: L20316

Info: Claude Monet gilt heute mit seinen herrlichen Landschaften - Pappelalleen, Seineansichten, Heuhaufen und Blumenwiesen - als der Hauptvertreter der Malerei des Impressionismus. Die zunächst als Beschimpfung durch den Kunstkritiker Leroy 1874 gewählte Bezeichnung für die jungen Künstler, die scheinbar nichts weiter konnten, als flüchtige Eindrücke von sonnendurchfluteten Landschaften festzuhalten, wurde schließlich zum Namen einer Gruppe, einer Kunstrichtung und schließlich eines ganzen Malstils: Impressionismus. Die Vertreter dieses Kunststils, allen voran Claude Monet, brachen mit alten Sehgewohnheiten und verzichteten auf alle inhaltlichen Bildgedanken. Vielmehr interessierte sie das Spiel der Farben und das Flirren des Lichts, das die Formen verunklärt. Mit seiner duftigen Malweise und den formauflösenden Tendenzen in seinem Werk ist Monet unbestritten die Schlüsselfigur der Malerei des Impressionismus.

Bemerkung: (Tageskasse)

Kosten: 6,00 €


  • Augustenstraße 4
    73614 Schorndorf
Datum Zeit Straße Ort Status
22.07.2019 10:00 - 12:00 Uhr Augustenstraße 4 Schorndorf; VHS; Raum 11; -

Status: A - Ausgefallen | Z - Zusatz-/Nachholtermin | P - Prüfung

Download der Kurstermine

Veranstaltungskalender

Juli 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
123 4567
8 91011121314
15161718192021
22 232425262728
29 30 31