Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: M10704

Info: Andrea Kurz (Coaching - Training - Mediation, Expertin für das Thema Hochsensibilität)
"Hochsensibilität hat Licht- und Schattenseiten, aber keinesfalls ist es eine Krankheit sondern ein besonderer Wesenszug, der nicht behandlungsbedürftig ist, sondern mit dem es gilt in passender Weise umzugehen, um seine Vorteile nutzen zu können". (Petra Tomschi)
Es gibt Kinder, die wirken nachdenklicher und mitfühlender als andere und zeigen gleichzeitig eine größere Empfindlichkeit gegenüber Stress jeglicher Art. Sie scheinen regelrecht über- oder hochsensibel zu sein. Wie Sie als Eltern damit besser umgehen können und was es überhaupt mit der "Hochsensibilität" auf sich hat, erfahren Sie in diesem Seminar.
In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den Fragen:
- Ist das Kind hochsensibel?
- Was bedeutet dies für ein Kind und für mich selbst?
- Was bedeutet dies für das Umfeld?
- Wie kann ich ein hochsensibles Kind unterstützen?

Kosten: 15,00 €


  • Augustenstraße 4
    73614 Schorndorf
Datum Zeit Straße Ort Status
16.01.2020 19:00 - 21:00 Uhr Augustenstraße 4 Schorndorf; VHS; Raum 11; -

Status: A - Ausgefallen | Z - Zusatz-/Nachholtermin | P - Prüfung

Download der Kurstermine

Veranstaltungskalender

Dezember 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
234 5678
910 11 12 131415
1617 1819202122
23242526272829
3031