Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: M20330

Info: Das 1948 gegründete Deutsch-Französische Institut (dfi) in Ludwigsburg war die erste Einrichtung, die sich nach dem II. Weltkrieg zum Ziel gesetzt hat, Deutsche und Franzosen miteinander zu versöhnen. Seit 1955 ist das dfi in einer 1924 erbauten neo-klassizistischen Villa untergebracht. Bei einem Vortrag in dieser Villa werden wir etwas über die die Geschichte dieses Hauses, vor allem aber über die Entwicklung des dfi parallel zu der der deutsch französischen Beziehungen seit 1945 erfahren. Anschließend werden wir die Frankreich-Bibliothek des Instituts besichtigen.

Nachspann: Eigene Anreise.
In Kooperation mit der VHS Unteres Remstal.

Individuelle Terminangaben: Freitag, 18.10.19, 16.00-ca.18.00 Uhr
Treffpunkt: Ludwigsburg, Asperger Str. 30, Deutsch-Französisches Institut, Bibliothek, Foyer (- zu Fuß 10 min. vom S-Bahnhof entfernt)

Kosten: 5,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort Status
18.10.2019 16:00 - 18:00 Uhr   Treffpunkt: Ludwigsburg, Asperger Str. 30, Deutsch-Französisches I -

Status: A - Ausgefallen | Z - Zusatz-/Nachholtermin | P - Prüfung

Download der Kurstermine

Veranstaltungskalender

September 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
910111213 14 15
16 1718 1920 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30