Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: N20201

Info: Das Zusammenleben in einer Gemeinschaft gestalten und organisieren ist eine ureigene Fähigkeit von Frauen. Das ist Politik: das demokratische Ringen um die Erfüllung der berechtigten Bedürfnisse möglichst vieler. Was in der Familie durch den Einsatz der Mütter geschieht, im Verein, am Arbeitsplatz, ist Politik.
Politik im Rathaus hingegen scheint häufig Männersache zu sein, geprägt von männlichen Verhaltensweisen. Die Politikwissenschaftlerin Dr. Antje Schrupp sieht als Ursache dafür, dass Männer auf das Ideal des Starkseins hin erzogen wurden. Seit September 2019 liegt der Frauenanteil im Schorndorfer Gemeinderat bei 43,75 Prozent. Damit hat die Wählerschaft zum Ausdruck gebracht, dass ihr an einer Volksvertretung gelegen ist, die weiblichen Werten Rechnung trägt. Dr. Antje Schrupp möchte daher einen Prozess anstoßen, um herauszufinden, wie Demokratie organisiert werden soll, so dass alle damit zufrieden sind. Zumindest zufriedener als mit der momentanen Lage. Die auf den Vortrag folgende Diskussion wird vom Schorndorfer Frauenforum geleitet. Anschließend wird der Internationale Frauentag gefeiert und kann - bei kostenfreier Bewirtung - zum Gedankenaustausch sowie dem Knüpfen und Vertiefen von Kontakten genutzt werden.
Der Eintritt ist frei dank der Städtischen Frauenförderung, die das Honorar übernimmt.

Nachspann: In Kooperation mit dem Frauenforum Schorndorf.
Keine Anmeldung erforderlich.

Individuelle Terminangaben: Sonntag, 08.03.20, 17.00- ca. 22.00 Uhr

Bitte Schreibzeug mitbringen.

Kosten: 0,00 €


  • Augustenstraße 4
    73614 Schorndorf

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Dr. rer. pol. Antje Schrupp

Weitere Informationen zur Dozentin

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Veranstaltungskalender

März 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 121314 15
16 17 18 1920 2122
23 2425 2627 2829
3031