Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: Q11549

Info: 1839 gilt als Erfindungsjahr der Fotografie, d.h. seit nunmehr 183 Jahren wird unsere Welt durch Fotografien konserviert. Der französische Staat hielt die notwendigen Patente inne, machte sie aber in einer großzügigen Geste der ganzen Welt kostenfrei verfügbar. Das und die bis heute ungebrochene Faszination, die von diesem Medium ausgeht, trug dazu bei, dass sich die Fotografie binnen eines Jahres praktisch weltweit etablierte. Doch der Weg von den anfangs riesigen, schweren Apparaten und dem aufwändigen, chemischen Verfahren bis zur ultrasmarten Foto-App auf dem Handy war lang und gepflastert mit vielen bahnbrechenden Erfindungen. Bis heute behauptet die Fotografie einen Spitzenplatz unter den visuellen Medien. Tendenz steigend. Ohne sie wäre unser "Bild" von der jüngeren Vergangenheit nur "unscharf" und "nicht richtig fixiert", um in der Sprache der Fotografie zu bleiben. Neben einem ausführlichen Rückblick soll der Abend aber auch den aktuellen Stand der Fototechnik beleuchten und sogar einen Ausblick in die Zukunft gewagt werden.

Nachspann: Anmeldung erforderlich.

Kosten: 9,50 €


  • Karlstraße 21
    73614 Schorndorf
Datum Zeit Straße Ort Status
26.01.2022 19:00 - 21:00 Uhr Karlstraße 21 Schorndorf; VHS; Karlstr. 21; Arnold-Areal; R 002 -

Status: A - Ausgefallen | Z - Zusatz-/Nachholtermin | P - Prüfung

Download der Kurstermine als PDF
Hier finden Sie die Kurstermine als.ics-Datei.

Veranstaltungskalender

September 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
1314 1516171819
20 21222324 25 26
27 28 29 30