Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: R11222

Info: Außer der Erde kreisen noch sieben weitere Planeten um die Sonne. Fünf von ihnen können mit dem bloßen Augen als Lichtpunkte am Nachthimmel erkannt werden, sehen aber fast aus wie Sterne. Erst im Fernrohr offenbart sich der Unterschied. Während Sterne auch bei größter Vergrößerung simple Lichtpunkte bleiben, offenbaren die Planeten unterschiedliche Einzelheiten. Für den Beobachtungsabend ausgesucht wurden die zwei größten Planeten des Sonnensystems, Jupiter und Saturn. Wir werden ein leistungsstarkes Teleskop zum Einsatz bringen, um die vier hellsten Monde des Jupiter zu sehen, seine strukturierten Wolkenbänder und, wenn die Beobachtung am 16.9. stattfindet, auch den berühmten „Großen Roten Fleck“, einen riesigen, dauerhaften Wirbelsturm. Bei Saturn wird uns der Anblick des prächtigen Rings begeistern. Seine Wolkenbänder sind kontrastärmer als die des Jupiter. Einige der hellsten Monde des Ringplaneten lassen sich wiederum mühelos erkennen. Bitte von Kopf bis Fuß warm kleiden. Minderjährige dürfen nur in Begleitung einer erwachsenen Aufsichtsperson teilnehmen.
Raum Schorndorf; genauer Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Nachspann: Ausweichtermin, falls das Wetter am Do, 15.09.22 schlecht ist:
Fr, 16.09.22, 22.00-24.00 Uhr

Kosten: 15,00 €


  • Augustenstraße 4
    73614 Schorndorf
Datum Zeit Straße Ort Status
15.09.2022 22:00 - 23:59 Uhr Augustenstraße 4 Schorndorf; VHS; Dummy -

Status: A - Ausgefallen | Z - Zusatz-/Nachholtermin | P - Prüfung

Download der Kurstermine als PDF
Hier finden Sie die Kurstermine als.ics-Datei.

Veranstaltungskalender

Januar 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     1 2
3456789
1011 12131415 16
1718 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 2930
31