Kursangebote / Kursdetails

1919-1939: Die gescheiterte Neuordnung - Warum der 1. Weltkrieg bis heute nachwirkt

Abendseminar

Die politische Entwicklung im Nahen Osten, Nordafrika oder auch im Osten Europas bestätigt nachdrücklich die Aussage: Nichts ist endgültig geregelt, das nicht zuvor gerecht geregelt wurde! Bei näherer Betrachtung wird schnell deutlich, dass die Ursachen für viele heutige Probleme in der Friedensordnung angelegt sind, die nach dem Ende des 1. Weltkriegs von den damaligen Siegern den Unterlegenen aufgezwungen worden war. Diese Regelung war zu keinem Zeitpunkt neutral oder fair, benachteiligte die Verlierer zum alleinigen Vorteil der Sieger und ihrer Interessen, nahm kaum Rücksicht auf das propagierte Völkerrecht, zog willkürliche Grenzen, teilte Völker und Volksstämme. So wurde nicht nur der Keim für den 2. Weltkrieg gelegt, sondern eben auch für die Konflikte unserer Tage.


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 24F10112

Beginn: Di., 07.05.2024, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: Schorndorf; VHS; Raum 13;

Gebühr: 9,50 €

Termine zum diesen Kurs
Datum / Uhrzeit Ort Status
Datum:
07.05.2024, 19:00 - 21:00 Uhr
Wo:
Augustenstraße 4, Schorndorf; VHS; Raum 13;
Status:
-

Status: A - Ausgefallen | Z - Zusatz-/Nachholtermin | P - Prüfung




VHS Schorndorf e. V.

Augustenstraße 4 | 73614 Schorndorf
Tel: 07181 20 07-0
Fax: 07181 20 07-10
E-Mail: info(at)vhs-schorndorf.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 12:30 Uhr
Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:00 Uhr

In den Schulferien gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr